Ort mit Panorama und Kraft

Das Landvogthaus befindet sich am südlichen Ende des kleinen Dorfes Nidfurn
und bietet eine wunderbare Sicht auf das Glarner Grosstal und den majestätischen Tödi.

Nidfurn liegt ca. 7 km südlich von Glarus in Richtung Linthal.

In nächster Nähe liegen weitere, touristisch interessante Ziele wie Braunwald, Elm, Glarus, Näfels,
das Klöntal oder der Klausenpass.

Nidfurn ist von Zürich aus in einer guten Stunde mit dem Zug oder dem Auto zu erreichen.

Vom Bahnhof Nidfurn-Haslen ist das Landvogthaus wie folgt zu finden:
Das Gleis in die linke Richtung überqueren und der Strasse ca. 100 m folgen
bis zur Abzweigung in die Dorfstrasse; dann links weitere 100 m bis zum Haus gehen.

Ort der Kraft

Der romantische Garten des Landvogthauses grenzt unmittelbar an Wiesen und Felder.
Zahlreiche Wege laden ein zu Spaziergängen oder Wanderungen in der grossartigen
Natur des Glarnerlandes.

Im Grosstal herrscht ein besonderes Mikroklima;
so weht auch im Sommer bei starker Hitze stets eine angenehme, leichte Brise;
im Winter sind die Tage meistens nebelfrei; und selbst an regnerischen Tagen
bietet sich eine Palette eindrucksvoller Stimmungen.

Zurück